«Um zu verstehen, was wir sind, müssen wir erkennen, woher wir kommen»


WILLKOMMEN BEI ad fontes

FreiRaum, FreiZeit, FreiGeist, FreiSein, ein kostbares Gut! Wir befinden uns in einer Zeit, die überfüllt, hektisch und turbulent ist. Dies weckt in uns den Wunsch, die eigene Mitte und die Kraft zu finden um zur Ruhe und Gelassenheit zu kommen, um neue Räume, Lebensformen und Orientierungen zu entdecken. Es gibt unterschiedliche Wege, die einen Einfluss auf unser Wohlbefinden und der Harmonisierung von Körper und Geist dienen.

Ausgangspunkt meiner Angebote ist dabei die Individualität, Einmaligkeit und Vielfältigkeit. Das Ziel ist neue Wahrnehmungen und Einstellungen zu finden, um die Lebens-Qualität zu erhöhen und sich auf das Wesentliche zu besinnen. Den stimmigen Vielklang zwischen der körperlichen, geistigen und spirituellen Ebene herzustellen und das Erkennen der eigenen Fähigkeiten, der persönlichen, inneren Werte.

Weshalb habe ich den Namen «ad fontes» gewählt? «ad fontes» kommt vom Lateinischen und bedeutet «zu den Quellen», zum Ursprung und zum Leben. Die Herausforderung ist, zuerst den Weg zu den eigenen Ressourcen zu finden und zu entdecken, um dann in den Fluss des Bewusstseins und der Erkenntnis einzutauchen und sich leiten und tragen lassen.

DER ATEM - ein Weg zum DaSein.
BEGLEITUNG bei Neuorientierung - ein Weg zum BewusstSein.
ALLE ANGEBOTE und DATEN . auf einen Blick

Nehmen und schenken Sie sich die Zeit und den Raum für sich und für
«ad fontes».
Ich freue mich auf ein Kennenlernen.
Annina Elisabeth Züllig


Annina1

ad fontes FreiRaum . Rain 65 . 5000 Aarau
Kontakt . 079 708 88 80 . info@adfontes.ch



WEGWEISENDE ANGEBOTE mit SLOW DOWN
Impulse . Kurse . Seminare . Workshops
BUDDHISMUS - Weisheit im Alltag . Kurs
SELBSTSORGE - mein, mich & ich . Reflexion in der Gruppe
INIPI - Schwitzhütte . 1 x monatlich
VISION QUEST 2023 . eine Visionssuche

DIE VIELFALT DER VERNETZUNG
Angebote im FreiRaum Aarau

Der FreiRaum sucht noch eine Mitmieterin, einen Mitmieter ab Oktober 2022

ad fontes_logo_200

Facebook100. Instagram100


«Um an die eigene Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen»
Konfuzius